Qualitätvolle Konzerte in besonderer Architektur und Akustik



Künstlerische Leitung: Christiane Pesendorfer

Wir erinnern Sie gerne ca. 2 Wochen vorher persönlich per email an das nächste Konzert
Dazu und für Anfragen und Kartenvorbestellungen schreiben Sie uns über unser Kontaktformular
 

Unser nächstes Konzert

Sonntag, 05. Januar 2020, 17:00 Uhr

Neujahrskonzert

Il Cello - que bello

Werke von Antonio Vivaldi, Niccolo Paganini, Peter Tschaikowsky,
David Popper u.a.

Claudio Bohorquez, Violincello

Almut Preuß-Niemeyer, Klavier

  

Weitere Informationen

 




 

 
 

fermata musica– Musik in St. Walburga

Die Kirche St. Walburga wurde von Emil Steffann, einem der großen Kirchenbaumeister seiner Generation, entworfen und 1970 fertig gestellt.

Wenn Sie die lange Treppe zur Kirche emporgestiegen sind, den Vorraum – das sog. Paradies – durchquert haben, die Kirche durch die Werktagskirche betreten haben und nun den eigentlichen Kirchenraum auf sich wirken lassen, werden Sie sich seiner Faszination kaum entziehen können. In seiner herausfordernden Schlichtheit möchte er Sie aus den Ablenkungen und der Hektik des Alltags herausnehmen und Sie einladen ruhig zu werden, sich zu sammeln und zu konzentrieren. Ausstrahlung und Akustik dieses Raumes sollten Ihnen heute einen zugleich entspannten und konzentrierten und durch keine Ablenkung getrübten Musikgenuss ermöglichen.

Die architektonische und akustische Qualität der St. Walburga Kirche hat uns zu dem Versuch animiert, sie zu einem Konzert-Standort zu entwickeln. Hier wollen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen unter dem Label fermata musica qualitätvolle Konzerte / musikalische Veranstaltungen anbieten.

Der Titel fermata musica möchte Ihnen vermitteln, dass sich Ihnen hier Gelegenheit bietet, bei qualitätvoller Musik zugleich Entspannung und Konzentration zu finden – so, wie die Fermate in der Musik den Fluss der Musik anhält, einen Ruhepunkt bildet und gleichzeitig Spannung weckt auf das Folgende.

Wir wünschen Ihnen einen spannenden und entspannenden Musikgenuss unseren Konzerten und würden uns freuen, wenn Sie fermata musica mit positiven Assoziationen verbinden und auch künftig die Veranstaltungen unter diesem Titel besuchen würden.

Das fermata musica – Team

 

 

 

Stand vom 02.12.19

Impressum und Disclaimer

Datenschutzerklärung

       © Dr. Joachim Klein 
webmaster@fermata-musica.de

Zur Seite der Gemeinde St. Walburga, Porta Westfalica